Kirschenallee 49, 1220 Wien

In stilsicherer Eleganz liegt in unmittelbarer Nähe zur Lobau mitten im Siedlungsgebiet die kleine barrierefreie Wohnhausanlage mit 13 frei finanzierten Eigentumswohnungen. Das Niedrigenergiehaus ist in Ziegelmassivbauweise gebaut - HWB 31 kWh/m2a und verfügt über Dachterrassenwohnungen, Wohnungen mit Garten oder Balkon.

Der natürliche, schadstofffreie Baustoff Ziegel erzeugt nicht nur ein gesundes und behagliches Raumklima, sondern es werden auch Kosten gespart.

Durch die hohe Speicherkapazität des Ziegels wird ein rasches Auskühlen der Wände im Winter verhindert. Der Ziegel schützt auch gegen sommerliche Überhitzung und gewährleistet einen Feuchtigkeitsausgleich in den Räumen. Ein Ziegelhaus ist umweltschonend, robust, mit langer Lebensdauer für mehrere Generationen und hohem Wiederverkaufswert.

Von der Garconniere bis zur Vier-Zimmer Wohnung gibt es in dieser Anlage alle Wohnungsgrößen (43 m2 - 98 m2). Ein Lift bis in die Tiefgarage sorgt für bequemes Wohnen. Behindertengerechte Tiefgaragenstellplätze und große Tiefgaragenstellplätze für Auto- und Motorradliebhaber sind vorhanden.

Großzügige Kellerabteile und große Fahrradabstellräume sowie Kinderwagenabstellräume stehen den Bewohnern zur Verfügung. Die südseitigen Gärten, Terrassen und Balkone verleihen der sonnigen Anlage das Flair einer Wohlfühloase.

Nahversorger sind zu Fuß zu erreichen. Bus und U-Bahn ermöglichen den Bewohnern rasch ins Stadtzentrum zu gelangen.
Freie Wohnungen sind sofort beziehbar.

Anfrage senden


Nahversorger sind zu Fuß zu erreichen. Bus und U-Bahn ermöglichen den Bewohnern rasch ins Stadtzentrum zu gelangen.

Größere Kartenansicht Wegbeschreibung

Baubeschreibung


Fundamente:

Fundamentplatte lt. stat. Erfordernis

Außenwand Keller:

Stahlbetonmauerwerk 30 cm Außenwandhinterfüllung

Kellermauerwerk:

Innen tragend: Stahlbetonmauerwerk 25 cm

Außenwand Wohnung:

Vollwärmeschutzfassade 18 cm
Wienerberger Ziegelmauerwerk 25 cm stark oder
Stahlbetonausführung lt. stat. Erfordernis
Innenverputz

Mauerwerk:

Wienerberger Ziegelmauerwerk 25 cm stark
oder Stahlbeton lt. stat. Erfordernis

Kamin:

Schiedel Absolut mit Thermoluftzug D = 18

Decke:

Stahlbetondecke nach stat. Erfordernis

Stiegenhaus:

Stahlbetonstiegenlaufplatte inkl. Stufenkerne
Keram. Belag

Gang:

Keram. Belag

Zwischenwände:

Zwischenwandsteine aus Ziegel 10 cm stark

Innenverputzarbeiten:

Maschinenputz einlagig

Fassade:

Vollwärmeschutzfassade 18 cm Farbe lt. Planer

Fenster:

Josko – Fenster Proline 85 ALU
Außen mit Aluschale RAL 7016 grau
Innen Kunststoff weiß
3-fach Verglasung

Terrassentüren:

Josko – Terrassentüren Proline 85 ALU
Außen mit Aluschale RAL 7016 grau
Innen Kunststoff weiß
3-fach Verglasung

Innentüren:

Glatte Innentüren weiß

Wohnungseingangstür:

Glatte Türe weiß, einbruchhemmend T30

Änderungen vorbehalten

toTop

Ausstattungsbeschreibung für Wohnungen


Wände und Decken:

Dispersionsbeschichtung weiß
Badezimmer:
Wände keramischer Belag, raumhoch aus unserer Musterkollektion
WC:
Wände keramischer Belag Höhe 1,20m, aus unserer Musterkollektion

Fußböden:

keramischer Belag:
Bad, WC, Vorraum, keramischer Belag nach Wahl aus unserer Musterkollektion
Belag aus unserer Musterkollektion
alle Zimmer, Wohnzimmer und Küche

Terrassenböden:

Betonplatten oder keram. Belag lt. Planer

Bad:

1 Waschtisch aus Keramik, weiß
Einhandarmatur mit Zugstangengarnitur
1 Einbaubadewanne und Einbaubrausetasse
weiß mit Handbrause inkl. Metallschlauch

1 Waschmaschinenanschluss

WC:

1 Hänge WC weiß
inkl. Unterputztraggestell - Betätigungsplatte Sitzbrett und Deckel in Kunststoff weiß
Fingerbecken weiß

Heizung:

Zentralheizung und Warmwasseraufbereitung mit
Fernwärme; Heizkörper weiß, Regelung mit
Thermostatventilen; Wärmezähler und Kaltwasserzähler je Wohnung;
Verrechnung über Fernwärme Wien.

TV:

SAT-Anlage am Dach

Elektroinstallation:

Wohnungsverteiler mit Gegensprechstelle zum Haustor und Türöffner.
Komplette E-Installationen der Wohnung lt. Elektroplan ausgeführt.

Sämtliche E-Installationen der allgemeinen Stiegen und Gänge lt. Plan


Jede Wohnung hat ein Kellerabteil zugeteilt

Änderungen vorbehalten

toTop